Deutsch    Englisch

Projektinformation - my future

Wohnbereich - Lernen fürs Leben - Schulbildung - Ausbildung - Studium im Dualen System 

               Wohnbereich

 

Unsere Familie

Kinder und Jugendliche

 

CSF bietet ein sicheres und liebevolles Zuhause

mit Kinder- und Jugendwohnbereich,

Wohn- und Schlafräumen, einer großen Küche, einem Aufenthaltsbereich, Spielplatz, Biogarten, Hühnerhaus, Hunden, Katzen und viel Platz

für Aktivitäten.

Herzensbildung und Lernen fürs Leben in der Geborgenheit einer Großfamilie stehen im Vordergrund.

 

Die Großen helfen den Kleinen und jedes Kind hat einen "Buddy", d.h. einen großen Bruder oder eine große Schwester, die/der sich, neben den Erziehern, speziell um dieses Kind kümmert. 

Alle packen mit an im alltäglichen Zusammenleben. Dabei lernen bereits die Kleinsten wie man kocht, Wäsche wäscht, Biogemüse anbaut oder die Hühner versorgt.

 

Erzieher und Lehrer leben gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen im Projekt und sind für die Kleineren Mutter und Vater, für die Größeren vertraute Ansprechpartner und Begleiter. 

 

 

                 Schulbildung

 

Schule & Non Formal School

Kinder und Jugendliche

 

Schule Klasse 1 – 6

Unsere Kinder werden individuell nach seelischem Bedürfnis und Leistungsstand im eigenen Klassenzimmer oder in der nahe gelegenen Schule unterrichtet. Viele unserer Kinder müssen erst einmal Thailändisch lernen und Schulstoff nachholen, da sie noch nie eine Schule besucht haben.

 

Schule und Praktikum Non Formal Education Klasse 7 – 12

Unsere Jugendlichen Klasse 7 – 12 besuchen am Wochenende die öffentliche Non Formal School. Auch ohne thailändische Staatsangehörigkeit haben sie hier die Möglichkeit, den Hochschulabschluss zu machen.

Von Dienstag- bis Freitagmorgen werden sie im projekteigenen Klassenzimmer unterrichtet. Hier findet Nachhilfeunterricht und allgemeinbildender Unterricht statt: Weltpolitik, Computer, Sprachen uvm. Nachmittags haben die Jugendlichen die Möglichkeit, an ihrem selbst gewählten Praktikumsplatz im Projekt verschiedene Arbeitsbereiche auszuprobieren und erste Arbeitserfahrung zu sammeln.

 

 

                 Ausbildung

 

Berufsausbildung

Studium

 

Universität oder College im Dualen System

Nach Abschluss der zwölften Klasse und bestandener Aufnahmeprüfung dürfen unsere Jugendlichen auch ohne thailändische Staatsangehörigkeit an der Rajapath Universität oder am College studieren. Das Studium findet meistens am Wochenende statt.

Je nach Studienfach absolvieren die Jugendlichen zeitgleich von Montag bis Freitag eine praktische Ausbildung im Ausbildungszentrum der

Children’s Shelter Foundation und bekommen eine angepaßte Ausbildungsvergütung. 

Studiengänge im Dualen System:

 

Hotel Management oder Tourism Industry

   Praktikum  Gästehaus Joy’s House

Food and Nutrition oder Food and Cooking

    Praktikum Tamarind Garden Restaurant

Technik, Landwirtschaft, SocialDevelopment

      Praktikum in CSF-Praxisgruppen

 

Durch die umfassende praxisorientierte Ausbildung haben unsere Jugendlichen nach Abschluss von Universität oder College hervorragende Aussichten im Berufsleben. 

           Lernen fürs Leben

 

Classroom without walls

Kurse & Workshops

 

Für alle Kinder und Jugendlichen gibt es gemeinsame Workshops und Zusatzunterricht, um eine umfassende Allgemeinbildung zu vermitteln. Der Unterricht in CSF findet meist nicht im Klassenzimmer statt, sondern draußen. 

Rechnen, Biologie und Erdkunde werden plötzlich lebendig, anfassbar und spannend. 

Unter dem Motto "Classroom without Walls" werden im eigenen Garten Anbaumengen berechnet, Hühner artgerecht betreut, Schilder mit Gedichten in Thai und Englisch beschriftet und Weltkarten in den Sand gemalt.

 

Zusätzlich sind verschiedenste Kurse wählbar und Zertifikate zu erwerben 

Kunst, Hip-Hop, Zumba, Yoga, Gitarrenkurs, Erste Hilfe, Kompost und EM, Bäckerei, Kochen, Massage, Sprachen, Persönlichkeitstraining, Theater, Fahrrad-Werkstatt, Bauen und Reparieren, traditioneller Tanz, Nähen und vieles mehr. 

 

   Tamarind Garden Restaurant

 

Non Profit Italian Restaurant

Enterprise der CSF

 

Hervorragende italienische Küche

in Chiang Mai

Seit November 2015 bietet auch das von

CSF neu eröffnete Non Profit Restaurant

Tamarind Garden Ausbildungsplätze für

unsere Jugendlichen an.

Es ist nur wenige Schritte von der Children’s Shelter Foundation entfernt und serviert

gute italienische Küche in einem ruhigen, liebevoll gestalteten Gartenrestaurant.

Viele Zutaten kommen aus dem eigenen Bioanbau, die Eier ebenfalls von den eigenen Hühnern.

Ausbildungsinhalte: Kochen, Ernährungslehre, Englisch, Service, Barista Café, Hygienestandard in Europa, Kultur und Mentalität in Europa, Buchhaltung, Management.

 

In Zukunft sollen die Erträge des Non Profit Restaurants die Children’s Shelter Foundation unterstützen. 

 

       Joy's House Guesthouse

 

Lernen im Dualen System

Universität und Praktikum 

 

Das ebenfalls von Joy Hanfaifa und Ulrike Meister geführte Guesthouse Joy's House ist Förderer und Sponsor der Children's Shelter Foundation

und bietet Ausbildungsplätze für CSF-Jugendliche im Studiengang Hotel Management oder

Tourism Industry an. 

 

Neben dem Herzenswunsch durch

Holiday & Charity Gästen einen unverfälschten Einblick in die thailändische Kultur zu gewähren, haben Joy und Ulrike von Anfang an ein weiteres Ziel verfolgt:

Die Children's Shelter Foundation in allen Bereichen zu unterstützen und zu fördern.

 

Die Verknüpfung ist mehr als geglückt.

Ein Konzept, von dem sowohl Gäste von

Joy’s House als auch Kinder und Jugendliche

der Children’s Shelter Foundation profitieren.

 

       Unser Team                       Anfahrt           Rechtsform           Impressum
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Children's Shelter Foundation Thailand

Anrufen

E-Mail

Anfahrt